bw.png

Pimp my Möbelstück - IKEA

  • DSC_0011

IKEA Projekt: Pimp my Möbelstück

Am 26.01.2017 erhielt der 3. Jahrgang, der Höheren Lehranstalt für Produktmanagement und Präsentation, die Gelegenheit ein sehr interessantes Projekt mit IKEA durchzuführen. Im Rahmen des Unterrichtsfaches Produktatelier und Produktmanagement bekamen die Schülerinnen und Schüler den Auftrag aus bereits vorhandenen IKEA-Produkten, ein neues Möbelstück herzustellen.

Nach einem Besuch bei dem Unternehmen, wo die Schülerinnen und Schüler sehr viele Informationen von IKEA mitnahmen, hat der dritte Jahrgang begonnen Produktkonzepte zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. IKEA sponserte die Klasse mit Produkten die die Schülerinnen und Schüler neu kombinierten und daraus interessante Lösungen für Möbelstücke designten. Die praxisnahe Durchführung wurde durch die Projektmanagement-Instrumente strukturiert und unterstützt.

Im Laufe der Arbeiten entstanden viele kreative Ergebnisse, welche die Schülerinnen am 18.05.2017 dem Unternehmen IKEA, in der Shopping City Süd, präsentiert haben. Abschließend erfolgte eine Prämierung der drei besten Ergebnisse.

1. Platz: Bruder Alina und Bauer Sara (Frau Professor Kneissl)

2. Platz: Litschka Emma und Ziegler Chiara (Frau Professor Maa)

3. Platz: Harisch Chiara, Seibt Saraswati, Walser Marlene und Wolf Lena (Frau Professor Palka)

  • DSC_0011
  • DSC_0016
  • DSC_0428
  • DSC_0431
  • DSC_0459
  • DSC_0469
  • DSC_0475
  • DSC_0483