3. Platz beim NÖ Junior Businessplanwettbewerb 2022

3. Platz beim NÖ Junior Businessplanwettbewerb 2022

Beim NÖ Junior Businessplanwettbewerb 2022 ging Platz drei an die 4. Klasse Mode der MODE PRODUKT Mödling.
Mit einem ausgereiften und exakten Businessplan ihrer Junior Company „facials“ gingen die Schülerinnen ins Rennen. Das Produkt, eine Kosmetiktasche mit Pads, Waschtuch und Haarband – alles aus Biobaumwolle, ist ein Renner.
So konnte die Company die Jury der JA Austria überzeugen und den 3. Platz beim Businessplanwettbewerb gewinnen.
Ein großartiger Erfolg für die 4M!


Logo für HTL Mödling Abteilung Gebäudetechnik

Kooperation zwischen HTL Mödling Abteilung Gebäudetechnik und PRODUKT Mödling Logoentwicklung „Akademie Gebäudetechnik“

 
„Wir sind beeindruckt von eurer Professionalität!“ mit diesen Worten bedankte sich DI Elisabeth Berger, Abteilungsvorständin der Gebäudetechnik der HTL Mödling, bei den Schüler*innen der 3. Produkt Mödling.
Die Präsentationen der entwickelten Logos ging am 9.3.22 über die Bühne. Nach wochenlangem Skizzieren, Recherchieren, Digitalisieren und Finalisieren war es schwierig, aus so vielen guten Logodesigns die drei besten zu küren.
Gewinnerin ist Luise Stach, gefolgt von Teresa Biberhofer auf Platz zwei und den dritten Platz teilten sich Molli Balázs und Julia Katzenberger.


LOCHSTICK-TOP & CULOTTES der 2. MODE

LOCHSTICK-TOP & CULOTTES der 2. MODE

Der Sommer kommt bestimmt!

Die 2. Mode ist rechtzeitig zum Start in das Sommersemester mit ihrer wunderbaren Kollektion fertig geworden. Diese besteht aus weiten Hosen in verschiedenen Längen und knappen Tops aus Lochstickerei! Somit ist an heißen Sommertagen für Kühlung gesorgt!


Kurzbesuch in unserer Landeshauptstadt

Kurzbesuch in unserer Landeshauptstadt

Der Landeshauptstadt St. Pölten stattete die 2PA einen kurzen Besuch ab. Bei freundlichem Sonnenschein besichtigten die Schüler:innen gemeinsam mit den Professor:Innen Franz Graner und Renate Marx im Rahmen eines Altstadtspazierganges ausgewählte historische Orte, wo die Schüler:innen Kurzreferate zur Kulturgeschichte der Stadt vortrugen. Der Rundgang führte vom Rathausplatz über die Linzer Straße zum Riemer- und Herrenplatz und von dort weiter bis zum Domplatz. Kurz vor der Heimfahrt mit den ÖBB wurde noch ein Gruppenfoto vor dem Olbrich-Haus, dem bedeutendsten Zeugnis des Jugenstils, in der Kremser Gasse gemacht. Die Schüler:innen empfanden neben dem kulturellen Wissen auch das gemeinschaftliche Zusammensein als Bereicherung.


Mode bewegt - The Motion Of The Ocean

Mode bewegt – The Motion Of The Ocean

Dem Kampf gegen die Verschmutzung unserer Ozeane haben sich dieses Jahr die Schüler*innen der 5. Klasse der Mode Mödling in Kooperation mit der Graphischen Wien auf kreative Weise angeschlossen und das Projekt The Motion Of The Ocean ins Leben gerufen.

Inspiriert von Julian Roberts´ Substraction Cutting setzten die Modeschüler*innen Statements, die sie in Form von Kleidermodellen ausdrückten. Eine Fotostrecke dieser Modelle wird den Schüler*innen der Graphischen für die Anfertigung einer Kollage dienen, die gemeinsam mit einer Modenschau bei einer Gala Spendengeld lukrieren soll, um dem Projekt-Thema entsprechende Umwelt-Organisationen zu unterstützen.


Fassadengestaltung Sporthalle Wr. Neudorf

FASSADENGESTALTUNG SPORTHALLE WR. NEUDORF

Die Gemeinde Marktgemeinde Wiener Neudorf setzt auf die Schüler:innen der MODE PRODUKT Mödling. Großes Vertrauen schenkt Bürgermeister Herbert Janschka den Jugendlichen der Höher Lehranstalt für Produktmanagement und Präsentation. Er übergab den Schüler:innen den Auftrag, die Fassadengestaltung der Sporthalle in Wiener Neudorf zu entwerfen.
Durch die Kooperation mit der Gemeinde können die Jugendlichen des 4.Jahrganges gelerntes Wissen direkt anwenden, festigen und vertiefen. Zusätzlich sammeln die Schüler:innen Erfahrungen mit externen Projektpartnern aus der Wirtschaft.
Bald schon präsentieren die Jugendlichen die Entwürfe dem Gemeinderat, welcher anschließend einen Siegerentwurf auswählt. Bleiben wir gespannt, in welchem Design die Sporthalle bald erscheint!


Aus Hose wird Tasche – ein Upcycling-Projekt der 1PB der Mode Produkt Mödling

Aus Hose wird Tasche – ein Upcycling-Projekt der 1PB der Mode Produkt Mödling

Bereits im Dezember letzten Jahres verriet ein Blick in den Projektmanagement- und Projektatelier-Unterricht der 1PB der Mode Produkt Mödling, dass die Vorbereitungen auf ihre „Refashion“-Show im neuen Jahr auf Hochtouren liefen: Auf der Suche nach abgetragenen Kleidungsstücken und Textilien durchforsteten die Schüler:innen vorab ihre Kleiderschränke, erstellten passende Entwürfe für Upcycling-Taschen aus ihren „geretteten“ Materialien, erstellten Produktbeschreibungen und Werkzeichnungen inkl. Arbeitsplan, um schlussendlich ins Fertigen ihrer Designerstücke überzugehen. Was es dazu brauchte? Kenntnisse über die Produkteigenschaften verschiedener Materialien, etwas Zeitmanagement und ein Händchen fürs Kreieren neuer Fashion-Styles.
Mit ihrer am 27.1. erfolgten Show inkl. Präsentation über wissenswerte Fakten zu Recycling und Upcycling brachten die Schüler:innen ihr Projekt zu einem gelungenen Finale.


"It's shooting time"

„It`s shooting time“

Das Erstellen überzeugender Bewerbungsunterlagen will gelernt sein, ein ansprechendes Foto darf dabei nicht fehlen. Deshalb beschäftigen sich die Schüler:innen der 5. Jahrgänge im Rahmen des Medienwerkstattunterrichts gerade intensiv damit, professionelle Bewerbungsfotos zu schießen und zeitgemäß zu bearbeiten. Die Ergebnisse werden mit Spannung erwartet!


Sagenhafte Schulkollektion der Mode Mödling

Sagenhafte Schulkollektion der Mode Mödling

Aurora – römische Göttin der Morgenröte, Schwester des Sonnengottes Sol und der Mondgöttin Luna – hielt Einzug in die Werkstätten der Mode Produkt Mödling und inspirierte die Schüler:innen der 3. Modeklasse beim Entwurf ihrer heurigen Schulkollektion. Mit dem Wissen um antike Göttersagen, gesammelt im Unterrichtsfach Mode-und Kunstgeschichte, galt es, dem bescheidenen Glanz des Morgentaus würdige Schnitte, Drapierungen und Accessoires in die Designerstücke einzuarbeiten. Die Stoffe sind in pastellig-sanften Tönen gehalten, die Fasson ist fließend, den Körper umspielend. 30 Modelle umfasst die edle Kollektion, bestaunt werden können die jungen Göttinnen beim Schulevent im kommenden September am hauseigenen Laufsteg der Mode Produkt Mödling.


Valentines Special!

Valentines Special!

Die Junior Companies Facials 4. Mode sowie Candaela und Mara 3. Produkt organisierten einen großen Valentinstagverkauf.